Kategorien
Allgemein GWD A-Jugend GWD Minden Handball Handball-Bundesliga

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Paul Holzhacker

Den meisten Zuschauern ging es beim Spiel gegen Balingen wahrscheinlich wie mir, als ich auf dem Sky-Tableau den Namen Holzhacker las. Wer ist das denn? Auch wieder einer von den ganz jungen Spielern aus der Dankerser Talentschmiede. Ich habe mich mit ihm unterhalten und bin auf einen durch und durch netten jungen Mann getroffen. Er hat das Herz am rechten Fleck und setzt alles daran, immer näher an das Profi-Team zu kommen.

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball-Bundesliga HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Max Staar

Seit der A-Jugend spielt Max Staar für GWD Minden. Dass der Linkshänder mit dem verschmitzten Lächeln vorher die Juniorenakademie des TV Grosswallstadt besucht hat, wissen eher die wenigsten. Was treibt einen 15-Jährigen an, mehrere Hundert Kilometer weg von zu Hause, diesen Weg einzuschlagen? Wir haben lange darüber gesprochen. Hatte er Heimweh? Wie ist er schulisch zurechtgekommen? Warum ist er nach knapp zwei Jahren nach Minden gewechselt? Wer hat ihn dort unterstützt und den nötigen Halt gegeben?

Kategorien
Allgemein GWD A-Jugend GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Justus Richtzenhain

Auch so einer aus der großen Talentschmiede von GWD Minden.

Vor kurzer Zeit berichtete eine große deutsche Tageszeitung über Mindens Justus Richtzenhain. Hier in Minden und in Handballkreisen ist Justus gut bekannt. Aber dort wurde von einem Vertragsangebot aus Hamburg berichtet. Inzwischen bin nicht nur ich ziemlich froh, dass Justus seinen auslaufenden Vertrag bei GWD Minden längst verlängert hat. Und diese Meldung zumindest nur ein Gerücht war.

Kategorien
Allgemein GWD A-Jugend GWD Minden Handball Handball-Bundesliga HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Fynn Hermeling

Und dann kam Hotti auf mich zu und er meinte: „Komm Langer! So langsam müssen wir mal das richtige Trikot anziehen.“

Kategorien
Allgemein DHB GWD Minden Handball Handball-Bundesliga HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Florian Kranzmann

Kurz vor Weihnachten hat Florian Kranzmann seinen ersten Profivertrag bei GWD Minden unterschrieben. Für den 18 -jährigen eine coole Sache. Um ihn den GWD-Fans und natürlich auch den Handball-Fans ein bisschen vorzustellen, habe ich mich mit ihm unterhalten. Eins kann ich vorwegnehmen, der Florian ist eine verdammt coole Socke. Und überhaupt cool scheint sein Lieblingswort zu sein. Kein Wunder, wenn man mit 18 Jahren schon so eine Chance bekommt.

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Mats Korte

Florian Kranzmann bildet mit ihm das Linksaußen-Gespann für die nächsten drei Jahre. Das wird eine spannende Angelegenheit, denn Florian wird den Weg gehen, den Mats schon gegangen ist. Für beide wird es aber sicherlich eine Win-Win-Situation sein. Beide verstehen sich sehr gut und werden ein cooles Gespann bilden. Da kann GWD sich mächtig drauf freuen.
Der Bursche hat so riesig lange Affenarme, damit kann er bestimmt den ein oder anderen Ball abfangen. Mats über Florian Kranzmann

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball

10 Fotos pro Heimspiel 2020 vor der Corona-Pause – ohne Erklärungen

Niemand konnte da ahnen, was sich da seinen Weg durch Länder und Kontinente machte. Keiner konnte damit rechnen, wie sehr dieses Virus uns in unserem Leben einschränken würde.

Die Möglichkeit für mich, ein paar Fotos von Heimspielen von GWD Minden in Lübbecke zu schießen, war nicht groß.

Kategorien
Allgemein FC Barcelona GWD Minden Rhein-Neckar Löwen

Juri Knorr verlässt GWD Minden

Heute Morgen platzte die Bombe! Juri Knorr verlässt GWD Minden und schließt sich den Rhein-Neckar Löwen an. Und mein Handy klingelte und piepste im Minutentakt. Was soll ich denn dazu sagen. Ich hatte im August mit Juri ein Interview geführt. Und ich muss sagen, dass ich einen tollen jungen Menschen mit sehr viel Weitblick kennenlernen durfte. Juri steht ganz bestimmt eine große Karriere bevor, wenn er von Verletzungen verschont bleibt. Aber was halte ich denn nun von diesem Wechsel? Und wer wäre ein möglicher Nachfolgekandidat?

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball HBL

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute GWD Mindens Trainer Frank Carstens Teil 2

Teil 2 des Interviews mit Frank Carstens. Heute geht es dort weiter, wo wir nach dem Sieg gegen TUSEM Essen begonnen haben. Mich interessiert der Mensch Frank Carstens, der neben GWD Minden auch schon in Hannover, Magdeburg und beim DHB tätig war. Seit 2015 ist er Cheftrainer in Minden, mit diesem 2. Teil möchte ich ein bisschen hinter den Trainer schauen. Wie denkt der Mensch Frank Carstens?

Jeder, der sich schon mal mit ihm unterhalten hat, weiß, was für ein grandioser Gesprächspartner er sein kann. Und so kann man ein Interview mit ihm nur in zwei Teile aufteilen. Ein Mann mit Weitblick, der mich begeistert hat. Der mich gefangen hat in seiner Handball-Welt. Seine Ansichten in puncto Heimat, GWD und Nachwuchsarbeit kommen auf den Tisch. Aber auch seine legendären Auszeitansprachen habe ich noch mal hinterfragt.

Kategorien
Allgemein Corona-Pandemie DHB GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga Handball-Weltmeisterschaft HBL Quarantäne TSV Hannover-Burgdorf

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute GWD Mindens Trainer Frank Carstens Teil 1

Ich spreche mit Frank Carstens am Tag nach dem Last-Minute-Sieg gegen TUSEM Essen. Zeit zum Freuen bleibt leider nicht. Der Liga-Alltag hat ihn schon eingeholt. Auch steht heute der Corona-Abstrich wieder an. Zweimal die Woche wird die Mannschaft und der Staff auf Corona getestet. Leider inzwischen etwas Alltägliches.

Fast hätte er auch noch den heutigen Corona-Test vergessen. Frank Carstens ist ein Mann, der immer unter Strom steht. Selbstverständlich ist es da nicht, dass er sich trotzdem die Zeit für mich genommen hat.

In diesem ersten Teil des Interviews geht es mir um den Trainer Frank Carstens. Wie tickt er eigentlich? Wie sind seine Gedankengänge? Wie verarbeitet er die Spiele? Wie sieht er seine Mannschaft? Das harte Programm bis zum Jahresende und über die Auswirkungen von Corona auf den Handball.

Und vor allem wie klar hat er dieses Spiel knapp 12 Stunden nach dem Abpfiff schon analysiert? Bemerkenswerte Aussagen vom Trainer GWD Mindens.

Kategorien
Allgemein Champions League GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL SG Nussloch THW Kiel TVB Stuttgart Veszprem KC

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Christian Zeitz

Eins habe ich mir für das Gespräch mit Christian Zeitz vorgenommen: Ich frage ihn nicht, wie er denn nach Minden gekommen ist. Nein, so ein Fehler passiert mir nicht. Denn im Sky-Interview wurde ihm genau diese Frage gestellt. Seine schlagfertige Antwort war tagelang in den sozialen Netzwerken nachzulesen. „Mit dem Auto!“
Ich bin also vorbereitet. Was mich eher interessiert ist, wie die Kontakte nach Minden gestrickt wurden. Und wer ihn letztendlich an die Weser geholt hat.

Kategorien
Allgemein Champions League GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL TBV Lemgo Tennis THW Kiel

Handball-Experten im Interview! Heute mit Eurosport-Kommentator Jürgen Höthker

Ich mag es ja, wenn Männer mich beeindrucken können. Ich mag es, wenn Männer mich auch mit ihrer Stimme beeindrucken können. Und bei ihm ist das der Fall. Seine Stimme hat einen absoluten Wiedererkennungswert und strahlt Ruhe aus. Und wenn noch Fachwissen und nicht nur Selbstdarstellung über den Bildschirm rüberkommt, bin ich beeindruckt.
Er moderiert seit vielen Jahren von den größten Sportereignissen der Welt. Tennis, Handball und Eishockey sind seine Sportarten. Im Moment kommentiert er die French Open natürlich auf Eurosport. Diese French Open sind sein 72. Grand Slam Turnier, das macht ihm so schnell keiner nach. Aber auch bei Handball-Großereignissen und Olympischen Spielen war er am Mikro immer mit dabei.

Kategorien
2. HBL Allgemein Bergischer HC GWD Minden Handball Handball-Bundesliga HBL SC DHfK Leipzig TuS N-Lübbecke

Spielo-Cup 2020 Das Spiel um Platz 3! TuS N-Lübbecke vs. Bergischer HC

Im kleinen Finale am Samstag trafen der Gastgeber TuS N-Lübbecke auf den Bergischen HC.
Und der TuS hatte sich anscheinend einiges vorgenommen. Gegen Leipzig am Tag zuvor, hatten die Lübbecker den Start noch verschlafen. Und sehr schnell in einen großen Rückstand geraten und diesen lange hinterhergelaufen.

Kategorien
2. HBL Allgemein Bergischer HC GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL SC DHfK Leipzig Spielo-Cup TuS N-Lübbecke

Fotos vom Finaltag des Spielo-Cups

Hier folgt noch eine kleine Auswahl von Fotos vom Finaltag. Leider nur von der Tribüne aus, aber besser wie gar nichts.

Kategorien
2. HBL Allgemein Bergischer HC GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL SC DHfK Leipzig Spielo-Cup TuS N-Lübbecke

Spielo-Cup 2020 Das Finale GWD Minden vs. SC DHfK Leipzig

Leipzig schlägt GWD Minden in einem hart umkämpften und von vielen technischen Fehlern geprägten Spiel
Joscha Ritterbach, der am Freitag nicht eingesetzt wurde, stellte mit 2 Treffern die erste Dankerser Führung, zum 2:1 her. Das Spiel war vom Ergebnis und von der Anzahl der technischen Fehler sehr ausgeglichen. Als Frank Carstens in der 12. Minute die erste Auszeit nahm, führte Leipzig mit 2 Toren 5:7. Die Auszeit bringt etwas Ruhe ins Spiel und wieder heran. Der junge Juri Knorr führt wieder erstklassig Regie.

Kategorien
2. HBL Allgemein Bergischer HC GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga SC DHfK Leipzig Spielo-Cup TuS N-Lübbecke

Der Spielo-Cup 2020! Mit Bildern vom Freitag

Kategorien
2. HBL Allgemein GWD Minden Handball Handball-Bundesliga SC DHfK Leipzig Spielo-Cup TuS N-Lübbecke

Spielo-Cup 2020! GWD Minden vs. Bergischer HC und TuS N-Lübbecke vs. SC DHfK Leipzig

Heute startet die 34. Auflage des Spielo-Cups. Aber diesmal ist es eine ganz besondere Situation, denn erstmals findet dieser Cup ohne Zuschauer statt. Der ganze Sport und auch der Handballsport hat immer noch an den Folgen der Corona-Pandemie zu knabbern.
Ob GWD Minden sich den Cup zum sechsten Mal sichern kann? Dafür werden bei dem heutigen Spiel die Weichen gestellt. Denn nur ein Sieg zählt heute. Nicht nur, um das morgige Finale zu erreichen, sondern auch für das Selbstvertrauen der GWD-Spieler. Die Ergebnisse in der bisherigen Vorbereitung lassen leider zu wünschen übrig. Aber auch das ist eigentlich schon Tradition in der Vorbereitung der Grün Weißen.

Kategorien
Allgemein FC Barcelona GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL HSG Ostsee THW Kiel TuS N-Lübbecke VfL Lübeck/Bad Schwartau

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Juri Knorr

Wenn man der Sohn von Ex-Handballer Thomas Knorr ist, dann ist man in den Handball-Arenen dieses Landes groß geworden. Seine erste Erinnerung hat er an die mega Sportarena in Hamburg. Diese Stimmung, die hat ihn gefesselt und ganz sicher auch zu dem gemacht, der er jetzt ist. Er ist einer der größten Handball-Talente Deutschlands. Seine Position ist die Rückraum-Mitte, die Schwachstelle der deutschen Nationalmannschaft. Ein weiterer Vorteil er kann auch im linken Rückraum eingesetzt werden. Er glänzt mit seinen Anspielen, ist immer anspielbereit, er kann das Spiel lesen, ist ideenreich. Alles, was ein Mittelmann braucht.

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL TuS N-Lübbecke TuS Nettelstedt

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Servus Chrischa Hannawald

Auf einen kurzen Plausch mit Chrischa Hannawald. Mitte der 90er-Jahre hütete er das Tor von GWD Minden. Sein Markenzeichen, die kurze Hose und wechselnde Frisuren machten ihn zum Kult-Torhüter.

Kategorien
Allgemein GWD Minden Handball Handball Handball-Bundesliga HBL Portland San Antonio SF Söhre TSV Hannover-Burgdorf TuS N-Lübbecke TuS Nettelstedt

Mühlenkreis-Handballer im Blickpunkt! Heute mit Sven Lakenmacher

Sven Lakenmacher trug das Trikot des TuS Nettelstedt 6 Jahre lang. Grund genug mich mit ihm über seine Zeit im Mühlenkreis zu unterhalten. Denn er hat mit dem TuS Höhen und Tiefen erlebt, seine beiden Kinder sind hier geboren und auch die Derbys gegen GWD Minden sind ihm in Erinnerung geblieben.
Sein Vater Wolfgang war zu DDR-Zeiten ein erfolgreicher Handballer und spielte für den SC Magdeburg. 198-mal trug er das Trikot der Nationalmannschaft der DDR. Er war einer der ersten Trainer, der aus dem Osten in den Westen gewechselt ist. Und sein Sohn Sven ist mit ihm nach Großwallstadt gegangen. Da stand auch schon lange für Sven klar, das er Handballer werden wollte. Zu Magdeburger Zeiten hatte ihn schon das Handballerleben fasziniert. Bei seinem Vater hatte er dass ja hautnah miterlebt.